MS Lan Diep

Reederei

 

Besonderheiten

  • legere Atmosphäre in kleinem Kreis
  • Fahrgebiet: Mekong
  • 2007 aus edlen Tropenhölzern im traditionellen asiatischen Bootsstil gebaut
  • mehr Informationen
 
 

Decks
Oberdeck
MS Lan Diep  - Oberdeck
Hauptdeck
MS Lan Diep  - Hauptdeck
Kabinen
Kat. A
Zweibett (achtern)
Kat. B
Zweibett
Kat. C
Zweibett
Kat. D
Zweibett zur Alleinnutzung
Details
Baujahr
2007
Werft
Toum Tiou, Vietnam
Flagge
Kambodscha
Länge
50 m
Breite
10 m
Höchstgeschwindigkeit
12 kn (22 km/h)
Passagiere
44
Crewstärke
22
Decks
3
Kabinen
22
Bordwährung
US-Dollar
Bordsprache
Deutsch, Englisch
Restaurants
1
Freizeit & Unterhaltung
Sonnendeck, Promenade, Freiluftsalon, Gesellschaftsspiele, Büchersortiment, regionale Veranstaltungen wie Folkloredarbietungen, Sprachkurse, Vorträge über Land und Leute
Zahlungsmittel
Kreditkarte (VISA/MasterCard)
Sonstiges
Wäschereiservice

MS Lan Diep

Wohnen & Schlafen

Alle Kabinen der MS Lan Diep liegen außen, sind komfortabel und mit viel edlem Holz geschmackvoll eingerichtet. Zur Ausstattung gehören: Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Safe, Bademäntel, Stromspannung 230 V Wechselstrom.

Bordleben

Die MS Lan Diep bietet aufgrund des geringen Tiefgangs und ihrer komfortablen Ausstattung beste Voraussetzungen für eine unvergessliche Reise auf dem Mekong. Es wird leichte Baumwollkleidung empfohlen, die für tropische Regionen geeignet ist.