All Inclusive an Bord

Kreuzfahrt-Bordguthaben: All-inclusive-Feeling

Wenn Sie die Traumstrände der Welt besuchen, die spannendsten Hauptstädte entdecken und alle Weltmeere bereisen, dann möchten Sie eines nicht: auf irgendetwas verzichten. Wir finden auch, Sie sollten alle Annehmlichkeiten, die insbesondere moderne Hochsee-Liner Ihnen bieten, in vollen Zügen genießen können. Daher empfehlen wir Ihnen gerne Kreuzfahrten mit All-inclusive-Charakter. Viele Serviceleistungen und Vergnügungsmöglichkeiten zählen – gerade auf Luxusschiffen – zu den Inklusivleistungen: vom kulinarischen Angebot über die Bordunterhaltung bis hin zur Nutzung der imposanten Saunalandschaften. Aber es bleiben kleine Zusatzbonbons, die man in der Regel extra zahlen muss – beispielsweise ein exquisites Dinner oder eine besondere Entspannungsmassage. Deshalb bieten einige Reedereien ein Bordguthaben an, das Sie ohne schlechtes Gewissen für Ihr Vergnügen nutzen können.

Schon viele Reisende haben sich grenzenlos über ihr Bordguthaben gefreut, das ihnen während der Kreuzfahrt zur Verfügung gestellt wurde. Wenn sie etwa ein schickes Kleidungsstück in der Boutique an Bord entdeckt haben oder sich im Wellnessbereich eine zusätzliche Spa-Behandlung gönnen wollten. Der Betrag des Bordguthabens variiert meist je nach gebuchtem Reisepreis und der Reisedauer sowie nach Kabinenkategorie. Damit Ihre Kreuzfahrt sich besonders all-inclusive anfühlt, achten Sie darauf, dass Ihr Bordguthaben alle Ihre Wünsche abdecken kann.




All Inclusive an Bord

All-inclusive-Schiffsreisen dank Bordguthaben

Bei bestimmten Reedereien wird Ihre Treue sowie die Neubuchung einer Kreuzfahrt mit einem kleinen Bonus belohnt: dem Bordguthaben. So handhaben dies beispielsweise die Veranstalter Cunard Line oder AIDA Cruises. Andere Kreuzfahrtanbieter gewähren hingegen auf bestimmten Routen oder bei der Buchung zu einem gewissen Zeitraum ein extra Bordguthaben. Die Norwegian Cruise Line, TUI Cruises und viele andere gehören zu ebendiesen. Die Höhe des Bordguthabens liegt in der Regel zwischen 50 und 200 Euro pro Kabine.

Familienkreuzfahrt: Kinderfreude all-inclusive

Wenn die Kinder außer der Reihe eine besondere Eisspezialität naschen, unbedingt das Internet an Bord nutzen oder ein bestimmtes Erinnerungsstück aus dem Souvenirshop haben möchten, dann kommt Ihnen das Bordguthaben mit Sicherheit zugute. Wer möchte im Urlaub schon gerne „nein“ sagen? Mit dem entsprechenden Guthaben machen Sie Ihre Reise quasi zur All-inclusive-Familienkreuzfahrt und müssen darüber hinaus nicht auf einen speziellen Landgang verzichten.

Kreuzfahrt buchen: kleines Taschengeld an Bord

Sei es ein exquisites Dinner im Spezialitätenrestaurant, eine Kaffeespezialität in der Lounge, eine Rückenmassage im Spa-Bereich oder ein schickes Kleidungsstück aus der Boutique. Für so einige zusätzliche Annehmlichkeiten an Bord müssen Fahrgäste extra zahlen. Besonders beliebt sind natürlich ebenso Landausflüge und Kabinenpräsente, die einen Mehrpreis bedeuten. Auf vielen Schiffen ist zudem das Surfen im Internet noch immer recht preisintensiv. Ein zusätzliches Bordguthaben ist demnach sehr praktisch.

Kreuzfahrten: Angebote vergleichen

Auch wenn es oft so wirkt: Nicht jede Kreuzfahrt ist all-inclusive, so wie wir es verstehen. Deshalb sollten Sie beim Aussuchen Ihrer Traumreise auf jeden Fall darauf achten, was genau in den Angeboten für die jeweiligen Kreuzfahrten als Leistung aufgeführt ist. Haben Sie zudem am besten immer das Bordguthaben im Blick und überlegen Sie, ob Sie vielleicht durch bestimmte Bestelloptionen noch einen Bonus erhalten können. Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne bei der Auswahl und beraten Sie ausführlich rund um alle Serviceleistungen, bevor Sie bei uns Ihre Kreuzfahrt buchen. Wenden Sie sich einfach an unser kompetentes Team und freuen Sie sich auf eine geldsorgenfreie Schiffsreise mit All-inclusive-Charakter!