Schwedens Schärenküste & Russlands Zarenstadt

Ostsee & Baltikum

Wenn nordeuropäisches Flair auf den Zauber der Zarenzeit trifft – erobern Sie auf Ihrer Kreuzfahrt durch das Baltische Meer glanzvolle Ostseeperlen und eine vom rauen Charme geprägte Landschaft. Sehen Sie jeden Tag ein anderes Land und lassen Sie sich überzeugen von den Schönheiten Skandinaviens und des Baltikums. Ob eine Minikreuzfahrt oder eine große 2-wöchige Ostseekreuzfahrt – erfüllen Sie sich Ihren Urlaubstraum auf einer unvergesslichen Baltikum-Reise. Weitere interessante Informationen zum Top-Reiseziel Ostsee & Baltikum finden Sie hier.



Ostsee & Baltikum

Reedereien, Schiffe, Häfen

Die Ostsee ist ein äußerst beliebtes Fahrtgebiet bei deutschen als auch internationalen Kreuzfahrtanbietern. AIDA Cruises, TUI Cruises, Phoenix Reisen und MSC Kreuzfahrten sind nur ein paar Beispiele. Ihre Ostseekreuzfahrt können Sie bequem ab Kiel oder Warnemünde starten. Beliebte Kreuzfahrthäfen der Ostsee sind Stockholm (Schweden), Helsinki (Finnland), Kopenhagen (Dänemark), Tallinn (Estland) und natürlich das russische St. Petersburg.

Klima, Wetter, Reisezeit

Eine Ostseekreuzfahrt soll natürlich bei schönstem Wetter mit angenehmen Temperaturen stattfinden. Am besten eignen sich dafür die Sommermonate. Ab Mai beginnen die ersten Hochseeliner Ihre Kreuzfahrt durch das Baltische Meer. Während die Hochsaison etwa Ende August endet, haben Sie vom Spätsommer bis Ende Oktober die Möglichkeit, eine Ostseekreuzfahrt zu günstigeren Preisen zu genießen.